item8

Home

|

Impressum

|

Kontakt

|

Seitenanfang

|

FAQ

|

Newsletter

© 2001-2021 Deutsches Naturveda-Institut, Martin Geiger

IMG_2844

Einer der wichtigsten Schritte zur dauerhaften Gesundheit

Das große Entgiftungs-Seminar

8. und 29. Mai 2021, Naturveda-Institut, Karlsruhe

jeweils Sa. 10.00 - 17.00 Uhr

 

Auch wenn immmer mehr Menschen von chronischen Erkrankungen betroffen sind, wissen doch viele nichts über die wahren Ursachen wie etwa Pathogene und Giftstoffe.

 

Vielleicht frägst auch du dich, warum es notwendig ist, den Körper hin und wieder zu reinigen. Die Antwort ist einfach: Du bist wichtig. Du bist wichtiger als deine Wohnung, wichtiger als das Auto, und genauso wichtig wie schöne saubere Kleidung und Make-up ist die innere Schönheit und Ausstrahlung eines gesunden Körpers. Ich habe Menschen gesehen, die aussahen wie 40 und in Wahrheit 70 Jahre alt waren. Das ist möglich. Auch wir können sehr jung aussehen und lange vital bleiben.

 

Ich habe durch meinen Beruf auch sehr viele kranke Menschen gesehen - ich meine nicht Erkältungen, Grippe oder andere akute Infekte. Ich spreche von Krankheiten, die nicht hätten sein müssen. Viele glauben immer noch, dass Krankheiten wie Diabetes, Alzheimer, Rheuma, Allergien, Autoimmun- oder Herzkrankheiten schicksalsbedingt seien - aber das stimmt nicht. Die gemeinsame Ursache dieser Krankheiten ist die Verschlackung des Körpers mit Glykoproteinen, Toxinen und versteckten Pathogenen, die in allen möglichen Geweben zu Entzündungen und Einschränkungen führen.

 

Giftstoffe und Schlacken müssen immer wieder ausgeschieden werden und du musst dafür sorgen, dass kein neuer Müll mehr in deinen Körper gelangt.

 

Wie kannst du deinen Körper richtig reinigen?

Normalerweise reagiert der Körper mit Entzündungen, um Keime, Toxine und Schlacken loszuwerden. Wird diese "Müllverbrennung" aber mit chemischen Medikamenten blockiert oder die Entgiftungskapazität überschritten, behält der Körper die schädlichen Stoffe und packt die Gifte in Zysten, Fettzellen, ins Bindegewebe und letztlich auch in Tumore. Neben der Zufuhr von allen wichtigen Vitalstoffen, sollten wir daher den Körper regelmäßig von Schlacken und Toxinen befreien, um Krankheiten zu vermeiden und lange jung, attraktiv und vital zu bleiben. Durch einen reinen Körper wirst du:

 

 

Es kann viele Jahre dauern bis sich ungesunde Ernährung und Gifte aus Haushalt und Körperpflege in körperlichen Beschwerden manifestieren. Doch irgendeinmal kann das Fass zum Überlaufen kommen.

 

Um den Körper von den täglich anfallenden Stoffwechselschlacken und den oft jahrelang zugeführten Toxinen zu befreien, besteht der erste Schritt zur strahlenden Gesundheit darin, die Zufuhr von Schwermetallen, Insektiziden, Pestiziden, chemischen Giften, künstlichen Hormonen, Nikotin und künstlichen hergestellten Lebensmittel- und Kosmetikezusatzstoffen zu reduzieren bzw. weitgehend zu vermeiden.

 

Im zweiten Schritt kann man dann zur eigentlichen Reinigung mit speziellen Rezepten und Ergänzungen übergehen.

 

Lerne hier wie man die Entgiftungsorgane effektiv stärkt und durch gezielte Reinigungstechniken die im Körper abgelagerten Toxine aus den Organen, den Nervenzellen und dem Bindegewebe ausschwemmt und damit mehr und mehr Tropfen aus dem Fass entleert werden.

 

Inhalt des Seminars:

• Schlacken, Toxine und Umweltgifte

• der mehrstufige Prozess der Entgiftung

• wie wir die körperliche Reinigung unterstützen können

• Rezepte zum Entgiften

• Anleitung zur praktischen Reinigung

• Kräuter und Ergänzungen

• Psychotoxine loslassen

 

 

Seminargebühr: € 160.- inkl. Seminarunterlagen, exkl. Mittagessen (€ 12,50.- pro Tag)

 

Dozenten: Martin Geiger

zur Anmeldung
 
item5
item1
item3

Home

Ausbildungen

Seminare

Yoga

Über uns

FAQ

Kontakt

Links

Datenschutz

echinacea3